Segeln in Gronau

Die Wassersportabteilung SV Vorwärts Gronau 09 e.V.

Super Leistungen am schwierigen Hiltruper See

Tolles Wetter hat dieses Wochenende zum Zuschauen eingeladen. Der Wind war nicht ganz so stark wie gewünscht, dennoch konnten die Segler ihre Leistungen geübt unter Beweis stellen. Der zweite Regattatag sorgte durch drehende Winde für besondere Herausforderungen. An zwei Renntagen mit je 2 Läufen haben die Vertreter des WSV09 ihr Bestes gegeben und tolle Platzierungen erreicht. Auch außerhalb des Segelprogramms wurde für gute Laune gesorgt, ob lecker Gegrilltes, stärkende Nudeln oder auch Spiele im Vereinsheim,.. Read More

8-Seen Nordhorn – Überraschende Winde

Die erste 8-Seen Regatta des Jahres und wir waren natürlich dabei. Die Gronauer stellten fünf Laser, vier Optis und einen 420er auf dem Nordhorner Vechtesee. Damit hat der WSVG mal wieder eine gute Beteiligung bei den 8-Seen gezeigt. Am Samstag wurde der erste Lauf für die „großen“ Boote um 13 Uhr gestartet. Bei schönem Wind und Sonne starteten die Laser als erste. Doch nur zwei, der zwölf, Laser starteten pünktlich. Der Spätstart traf vor allem.. Read More

Segler nun auch Rettungsschwimmer

Unsere Trainer und Übungsleiter Mario Tomm, Sebastian Tomm und Olaf Reckers haben erfolgreich das DLRG Rettungsschwimmabzeichen in Silber absolviert. Damit widerlegen sie das verbreitete Vorurteil, dass Seeleute nicht schwimmen können. Sollte es doch vereinzelt einige geben, so können Mario, Sebastian und Olaf im Notfall diese wieder sicher an Land bringen. Herzlichen Glückwunsch an die Absolventen!

Need more Info ?

Peu à peu geht es auf dem Vereinsgelände weiter. Auf dem Vereinsgelände? Nein, nicht nur dort. Heute haben wir einen neuen Schaukasten vor dem erst letztes Jahr umgestellten Eingang aufgebaut. Bald könnt ihr auf dem Weg zum Boot aktuelle Infos praktisch im Vorbeigehen erhaschen! Da kann man ja gespannt sein, was da noch alles so passiert…

Neue Sportbootführerscheinverordnung zum 10.05.2017 in Kraft

Am 10. Mai tritt die neue Sportbootführerscheinverordnung in Kraft und ersetzt die bisherigen zwei Sportbootführerscheinverordnungen „SBF-Binnen“ und „SBF-See“. Künftig gibt es nur noch einen Sportbootführerschein, auf dem die jeweiligen Geltungsbereiche – Binnenschifffahrtsstraßen und/oder Seeschifffahrtsstraßen – dokumentiert werden. Hier die wichtigsten Änderungen: Die Prüfungen zum Erwerb des Sportbootführerscheins für den Geltungsbereich Seeschifffahrtstraßen können bei allen Prüfungsausschüssen des Deutschen Segler-Verbands und auch im Ausland abgelegt werden. Alle Theorie- und Praxisprüfungen können zu verschiedenen Zeitpunkten und.. Read More

Kevin Dzietko neuer Vorsitzender des Fördervereins

07.04.2017 – Der Förderverein Wassersport Gronau hat einen neuen Vorsitzenden. Der Regattawart des WSVG Kevin Dzietko übernahm das Amt von Manuel Wridt, der aus beruflichen Gründen aus dem Vorstand ausschied. Zur neuen zweiten Kassenprüferin wurde Judith Weichert gewählt. Erster Kassenprüfer Thomas Achteresch, Schatzmeisterin Ingrid Hüntemann und Geschäftsführer Jürgen Loos wurden im Amt bestätigt. In der Jahreshauptversammlung ging der scheidende Vorsitzende noch einmal auf die Leistungen des Fördervereins im Jahr 2016 ein: Angeschafft wurden.. Read More

Viel Spaß beim Kentertraining im Aqua Ahaus

Wieder haben sich die jüngsten Segeler der Wassersportabteilung des Vorwärts Gronau mit der Ortsgruppe DLRG Ahaus im Aqua Ahaus getroffen, um für mehr Sicherheit zu sorgen. Nun jährt sich das Kentertraining zum dritten mal. Das Training ist wichtig um den angehenden Seglern im Alter von 7-14 Jahren Sicherheit zu vermitteln. In angenehmer Hallenbadumgebung werden hier einige Übungen durchgeführt, die im Alltag durchaus auftreten können: Nach dem Kentern unter dem Segel durchtauchen, das Boot mit.. Read More

Der WSVG hat die Jugendabteilung des Jahres 2016

Eigentlich war es ein normaler Besuch des Verbandsseglertages des SVNRW in Duisburg. Der Präsident Manfred Lenz führt durch das Programm, stellt personelle Änderungen vor und beantwortet viele Fragen dazu. Doch als nach dem Teil der Ehrungen Kai Wodicke eine Laudatio verliest, stieg unter den mitgereisten Jugendlichen die Anspannung. Ohne den Gewinner zu nennen wurden nur die vielen Aktionen und Arbeiten der gewählten Jugendabteilung verlesen. Viele Stände an öffentlichen Plätzen, Training von Jugend für Jugend, Freizeitangebote ausserhalb des Segelsports und vieles mehr. Obwohl vieles bekannt.. Read More